11. Leeraner Stadtmeisterschaft der Drachenboote

Geschrieben von Ruderverein Leer. veröffentlicht in Nachrichten

Betreff: 11. Leeraner Stadtmeisterschaft der Drachenboote

Liebe Drachenbootfreunde,
Liebe Teamkapitäne/-innen,
Liebe Vereinsvorstände,
Liebe Vorstände von Verbänden und Firmen,

der Hafencup ist erst gerade ein paar Tage her und schon kommt das nächste Drachenboot Event. Bei hoffentlich tollen Wetter, findet die 11. Leeraner Drachenbootregatta „Stadtmeisterschaft“ am Sonntag, den 29. Juli 2018 ab 11.00 Uhr in der Hafenarena, Ledastraße 2, 26789 Leer statt.
Unsere Regatta ist für Profi Teams, Fun Teams, Firmen-, Banken-, Freizeit-, Feuerwehr-, und Vereinsmannschaften gedacht.
Gefahren wird in Booten der europäischen Standardklasse (18er Boote und 10er Boote). Wir suchen Profi Teams, Fun Teams, Firmen-, Banken-, Freizeit, Feuerwehr- und Vereinsmannschaften, also eigentlich alle, die Lust auf einen schönen Tag auf dem Wasser haben. Gefahren werden folgende Strecken:
250 Meter auf 3 Bahnen (Qualifikation für alle Klassen), optional 2.000 m Langstrecke (500m Rundkurs) für 18er Boote bei entsprechender Anmeldung
Elektronische Zeitmessung / Zielvideo
Geringfügige Änderungen am Modus behalten wir uns vor, das wird abhängig vom Meldeergebnis sein, eins ist aber klar: Wir wollen eine tolle Regatta mit spannenden Rennen auf dem Wasser erleben.Für Rückfragen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung ! (Gerne könnt ihr die Ausschreibung auch weiterleiten )
Wir freuen uns, auf eure Anmeldung und sehen uns im Juni mit dem alt bekannten Motto: Are you ready? – Attention! – Go!

Das Team „Das Boot“ – Ruderverein Leer von 1903 e.V.
Ulf-Fabian Heinrichsdorff

Auschreibung – 11. Stadtmeisterschaft – 29.07.2018

Ausschreibung

Geschrieben von Ruderverein Leer. veröffentlicht in Nachrichten


Der Ruderverein Leer v. 1903 e. V. sucht zum 01.08.2018 oder später:

Abiturient/in für den BundesFreiwilligenDienst im Ruderverein Leer in Kombination mit dem Teletta-Groß-Gymnasium

Zu den Einsatzgebieten im Rahmen des FSJ/BFD gehören vor allem:

Bereich Ruderverein Leer:
• Mitarbeit im laufenden Trainingsbetrieb für Kinder/Jugendliche
• Unterstützung bei der Vereinsorganisation
• Materialpflege
Kenntnisse im Rudern sind nicht zwingend notwendig und können während der Zeit erworben werden.

Bereich Teletta-Groß-Gymnasium:
• Bewegungsangebote für Kinder
• Pausenbetreuung
• Angebote im Mittagsbereich
• Bibliotheksaushilfe

Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, eigenständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten und ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300,- Euro. Sozialversicherungsbeiträge werden vom Träger übernommen.
Die Teilnahme an 25 Seminartagen ist während des freiwilligen Jahres zur Fortbildung eingeschlossen, es wird unter anderem die Trainer/in C-Lizenz erworben.

Bewerbungen bis zum 15.07.2018 bitte an:
Ruderverein Leer von 1903 e.V.
Matthias Brahms · Ledastraße 1 · 26789 Leer
E-Mail: mbrahms@multi-markt.com
Tel.: 0491 9606 167                                                             Anzeige Ruderverein BuFDi